Ranger und Rover (R/R)…

…treffen sich in ihrer Runde. Sie sind junge Führungskräfte zwischen 16 und 25 Jahren mit Verantwortung über Wölflinge, Pfadfinder oder administrativen Aufgaben. Manche sind auch einfach aus Spaß dabei, denn eigene Aktionen unter Gleichaltrigen gehören natürlich auch zum Inhalt der R/R-Stufe. Einige von ihnen übernehmen auch Aufgaben in der Stammesführung oder dem Landesverband.

Die Bezeichnung dieser Altersstufe ist über 100 Jahre alt und beschreibt die „Rumtreiber“ (Rover) und die „Hüter und Wächter“ (Ranger).

Rundentreffen in der Regel montags auf den Pfadfinderwiesen und einmal im Monat am Sonntag im Stammesrat:

  • Montags von 16:30 bis 18:30 Uhr (zum mitmachen) Pfadfinderwiese Südermiele
  • Mittwochs von 16:30 bis 18:30 Uhr (zum anleiten) Pfadfinderwiese Südermiele
  • Separate R/R-Treffen mit Ort und Zeit nach Absprache
  • Stammesrat einmal monatlich, Sonntag von 10 Uhr bis ca. 13 Uhr.

Es kann nicht kommentiert werden.